DIY-Challenge #51: Crazy Looms

Es war lange ein Mysterium für mich, wie das Knüpfen mit Crazy Looms - auch bekannt als Crazy Loops - funktioniert. Als es mir eine Fünfjährige gezeigt hat, hat mich der Ehrgeiz gepackt... guess what: es ist wahnsinnig einfach.

Für ein einfaches, wunderbar dichtes Band braucht ihr nicht mal ein Board, sondern lediglich zwei Stifte.

1. Achter-Schleife legen
2. zwei weitere Looms darüber spannen
3. das unterste Band über die beiden darüber heben
4. wieder ein Loom auf beide Stifte geben
...und nun Schritt 3 und 4 beliebig oft wiederholen.





Gleich online bestellen?:
Jetzt bestellen
Jetzt bestellen
 

Share:

0 Kommentare