veronicard in der Höllerei

Diese und weitere jetzt in der Höllerei!


Es gibt Neuigkeiten!

Seit letzter Woche ist veronicard mit einigen ausgewählten Karten in der Höllerei vertreten.
Der schmucke kleine Laden in der Florianigasse 13, 1080 Wien bietet die wunderbarsten Leckereien an, die der Besitzerin, Alexandra Höller, jemals untergekommen sind. Wenn es um Genuss geht, ist sie kompromisslos: Nur was sie selbst verkostet und liebt schafft es ihn ihren liebevoll eingerichteten Shop.

Schaut doch mal vorbei, wenn ihr in der Gegend seid und sucht euch die besten Produkte als Weihnachtsgeschenk für verwöhnte Gaumen aus: Essig- und Senfspezialitäten, Würzöle und Kräuter, Edelbrände und Fruchtaufstriche, Chutneys, Schoko-, Mandel- und Bierkuchen im Glas oder die zauberhaft verpackten Backmischungen Double Chocolate Chip, Himbeere-Weiße Kuvertüre und Steirer Cookie - all das sollte ihr euch nicht entgehen lassen. Neu eingetroffen ist der Ambroso Honig (unter anderem in den abenteuerlichen Sorten Zitronenverbene und Lavendel). Selbstverkostet: die Martin Mayer Schokoladen und die Balsamico Perlen (sowas habt ihr noch nicht erlebt)... mmmmh. Lasst euch von Alexandra Höller in die Hautes Délices der Küche einführen - sie weiß wovon sie spricht.

Bis zum nächsten Mal.

PS: Aja, und vergesst nicht eine veronicard vor dem Weg nach draußen zu erstehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen