Monster, Aliens und andere Gestalten

Lange nicht gelesen!

Der Sommer hatte es in sich und so habe ich die wenige freie Zeit mehr zum Basteln, Nähen und Reparieren als zum Bloggen verwendet. 
Und da es im echten Leben auch viel um Monster und Aliens ging, hat sich das auch in den abendlichen Bastelsessions niedergeschlagen.






19 individuelle Einzelstücke gibt es von dieser hier:







Und gar nicht so monsterhaft (bis auf den Pandabären - was ist nur los mit seinen Augen?), aber auch schon fast wieder ausverkauft:




Und passend zum Thema darf ich euch noch ein Buch ans Herz legen, falls ihr das passende Geschenk für einen Monsterfan sucht (danke Melanie für den Tipp!): 


Prima, Monster!: Oder: Schafe zählen ist doof (Baumhaus Verlag)
Es ist Schlafenszeit und Mia ist kein bisschen müde, also soll Papa mit ihr noch Monster anstatt doofer Schafe zählen. Doch wie sehen diese Monster aus, die da gezählt werden sollen? 
Papa weiß es: Prima, Papas Monster Nummer 1, nicht nur groß und stark, sondern auch unheimlich lieb - und es nimmt Mia mit auf eine abenteuerliche Reise ins Monsterland ...
Eine liebevoll illustrierte Gutenachtgeschichte für alle Kinder, die Monster lieben!
Autor: Markus Heitz, Illustration: Joëlle Tourlonias, Verlag: Baumhaus