DIY-Challenge #24: Mutterkindpass-Hülle Teil I

Freunde der Stoffresteverwertung aufgepasst!

Eine Mutter-Kind-Pass-Hülle (kann natürlich auch für andere kleine Bücher, Hefte oder Dokumente verwendet werden) ist rasch genäht.

zwei Stoffstücke mit den schönen Seiten zueinander an 3 Seiten vernähen,
dann von innen nach außen stülpen

die Seiten bis ca. 2 cm vor die Mitte umlegen und oben und unten annähen


beidseitig verwendbar








Wer nicht nähen will, kann auch bestellen - um 15 Euro gibt's die MuKiPass-Hülle mit Platz für bis zu zwei Pässen.

Und im zweiten Teil der Challenge wird es um Schutzhüllen aus Filz mit einem extra eCard-Fach gehen, also kommt wieder vorbei und ich bin dann mal schnell bei der Nähmaschine.

You can do it!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen