DIY-Challenge #24: Mutterkindpass-Hülle Teil II

Willkommen zurück beim zweiten Teil der Mutterkindpass-Hülle.

Diesmal habe ich Filz verwendet und ein Fach für die e-Card integriert.
Fotos von den Arbeitsschritten gibt es dieses Mal leider nicht, weil die Kamera Spirifankerl macht, aber ihr Selbermacher schafft das bestimmt auch ohne Anleitung, wenn ihr einen Blick auf die Fotos werft. Alle Lieberdienähmaschinenichtvomkastenrunterheber: Die Hüllen gibt es um 7€, doch ihr müsst schnell sein, es sind lauter Einzelstücke.


bereits vergeben

bereits vergeben


bereits vergeben

bereits vergeben

bereits vergeben



Bis demnächst!

DIY-Challenge #24: Mutterkindpass-Hülle Teil I

Freunde der Stoffresteverwertung aufgepasst!

Eine Mutter-Kind-Pass-Hülle (kann natürlich auch für andere kleine Bücher, Hefte oder Dokumente verwendet werden) ist rasch genäht.

zwei Stoffstücke mit den schönen Seiten zueinander an 3 Seiten vernähen,
dann von innen nach außen stülpen

die Seiten bis ca. 2 cm vor die Mitte umlegen und oben und unten annähen


beidseitig verwendbar








Wer nicht nähen will, kann auch bestellen - um 15 Euro gibt's die MuKiPass-Hülle mit Platz für bis zu zwei Pässen.

Und im zweiten Teil der Challenge wird es um Schutzhüllen aus Filz mit einem extra eCard-Fach gehen, also kommt wieder vorbei und ich bin dann mal schnell bei der Nähmaschine.

You can do it!