DIY-Challenge #15: Dosen Recycling



Was kann man mit leeren Metalldosen machen?
Viel! Man kann sie lackieren, in Papier einpacken oder mit Stoff überziehen. Toll als Zettel- oder Stiftehalter, als Make-up Aufbewahrung, für Rechnungen, als Spardose, Geschenkverpackung oder als Sammelstelle für sonstige Kleinteile.

Du brauchst nur
- ein paar leere Dosen in verschiedenen Größen

- Stoffreste, Schleifen, Anhänger, Dekokleinteile (z.B.: Filzmotive, Weihnachtsstrohsterne, Dekosteine,...) der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt

- Kleber - zum Beispiel Coccoina
Der Kartoffelstärke-Kleister ist super für Papier oder Stoff. Ich habe ihn auch bei der Gartenhochzeit für einiges verwendet: Zusammenkleben der großen Papierfächer, Wimpelkette, Menagen. Coccoina ist zum Beispiel hier erhältlich: Manufactum

- und - für Dosen, die einen abziehbaren Deckel haben - einen Dosenöffner, um den inneren Ring herauszuschneiden und die Schnittgefahr beim Hineingreifen in die Dose zu minimieren







Share:

0 Kommentare